Buchbestellung

Die auf dieser Website vorgestellten Bücher können bei Tommy Nube direkt per eMail bestellt werden. Sie kommen dann innerhalb einer Woche samt Rechnung zu Ihnen zugeflogen. Versandkosten werden innerhalb von Deutschland nicht erhoben. Wenn Sie die Bestell-eMail tommy.nube@t-online.de nutzen, vergessen Sie bitte nicht den Titel des Buches anzugeben und die jeweilige Stückzahl.

In der Bestell-eMail sollte die vollständige Anschrift, also Name, Vorname, Straße, Ort mit Postleitzahl, sowie eine Telefonnummer enthalten sein.


Schwobaseggale

SchwobaseggaleTommy Nube hat sein schwäbisches Kabarettstück Schwobaseggale in Buchform gegossen und stellt hierbei anschaulich unter Beweis, dass es sich bei diesem Werk nicht nur um ein Hör-, sondern auch um ein exquisites Lesevergnügen handelt. Die schwarzen Löcher des Seins werden mit einer satirischen Taschenlampe punktgenau ausgeleuchtet, sodass selbst Engele was zu lachen haben. Mit dem Herrgott versteht sich Tommy Nube bestens, weil dessen Muttersprache wie wir alle wissen Schwäbisch ist. Gourmets der schwäbischen Satire kommen bei diesem Buch voll auf ihre Kosten!

Schwobaseggale: Schwäbische Satire
mit Illustrationen von Moritz Klingmann
Erhältlich bei: Tommy Nube direkt oder
Verlag: edition leibi
2017, 106 Seiten, € 12,80
ISBN: 978-3943792102



d'r Schwob regiert die Welt

d'r Schwob regiert die WeltDer Drang und der Hang zum Absurden geben dem Text Flügel. Die schwäbische Seele dient als satirische Projektionsfläche für Allzumenschliches, in der auch die große Weltpolitik ihren angestammten Platz hat.
Dabei werden Nichtschwaben vom Lesevergnügen nicht ausgeschlossen: Die hochdeutsche Übersetzung steht auf der Seite gegenüber.

"d'r Schwob regiert die Welt"
mit 12 Illustrationen von Benno Walter
Erhältlich bei: Tommy Nube direkt oder
Verlag Klemm + Oelschläger
2010, 135 Seiten, € 9.80
ISBN 978-3-86281-006-2

Zeitungsberichte

Neu-Ulmer Zeitung vom 7.10.2010 (PDF 5,5 MB)
Südwest Presse vom 26.11.2010
Stuttgarter Zeitung vom 27.12.2010 (PDF 14 MB)


Der Geist des Narren

Der Geist des NarrenKabarett und Weltwirtschaft

Der Kabarettist Tommy Nube unternimmt den erfrischenden und provokanten Versuch, in einer Spaß- und Katastrophen- Gesellschaft das politische Kabarett wieder neu zu beleben. Im Zentrum seiner Kritik stehen selbstgefällige Journalisten, Künstler und Veranstalter.
Inspiriert von Josef Beuys und Wolfgang Neuss kommt der Autor zu einem überraschenden Ergebnis: Ohne Bewusstsein von einer neuen Weltwirtschaftsordung mit veränderten Geldregeln wird es keine zeitgemäße politische Satire geben.

"Der Geist des Narren  Vorwort Dieter Hildebrandt                                                                                                                             Erhältlich bei: Tommy Nube   oder Verlag Klemm +Oelschläger 2002,92 Seiten, € 10.00  ISBN 3-932577-27-2


 

War was?

War was?Gedichte

Der Gedichtband umfasst eine Arbeit von über 20 Jahren. Wie es bei einem so langen Zeitraum nichts anders zu erwarten ist, kommen hier in einem Menschen verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Bewußtseinszuständen zum Vorschein.
Tommy Nube schreibt seit seiner Jugend Gedichte. Nach seinem 2002 erschienenen Buch »Der Geist des Narren« (Kabarett und Weltwirtschaft) ist nun die Zeit reif für eine Veröffentlichung.

"War was?"
Erhältlich bei: Tommy Nube direkt oder
Verlag Klemm + Oelschläger
2004, 174 Seiten, € 9.00
ISBN 3-932577-90-6 


 

Nubisch

NubischEin Zeitgeist, der sich in zunehmenden Maße sein Denken und Handeln von den Erfordernissen der Marktkonformität diktieren lässt, engt ein und vermehrt nicht nur die sichtbaren, sondern auch die unsichtbaren Gefängnisse. Diese immer bedrohlicher werdende Entwicklung geht nicht spurlos an der Welt des Humors vorbei. Insofern darf dieser Gedichtband auch als Kampfansage verstanden werden.

"Nubisch"
Erhältlich bei: Tommy Nube direkt oder
Verlag Klemm + Oelschläger
2014, 75 Seiten, € 10.00
ISBN 978-3-86281-076-5


 

Tommy Nube

Kabarettist, Clown, Autor, Schauspieler
89077 Ulm

Kontakt:

0731 / 36 03 44

tommy.nube@t-online.de

0171 / 167 50 93

www.tommynube.de