Rein kleidungstechnisch unterscheidet sich der Spasskellner vom übrigen Servicepersonal nur unwesentlich,statt einer blauen Schürze trägt er eine rote oder umgekehrt. Zunächst fällt auch nicht auf, dass er kein herkömmlicher Kellner ist. Weitestgehend unauffällig fügt er sich gekonnt in das Gesamtgeschehen ein. Erst nach und nach fällt den Gästen auf, dass man es eventuell doch nicht mit einem üblichen Kellner zu tun hat, da die komischen Situationen mit zunehmender Dauer immer mehr werden und natürlich für ausgeprägte allgemeine Heiterkeit sorgen.

Tommy Nube

Kabarettist, Clown, Autor, Schauspieler
89077 Ulm

Kontakt:

0731 / 36 03 44

tommy.nube@t-online.de

0171 / 167 50 93

www.tommynube.de